Navigation
Malteser Schulungszentrum Bottrop

Demenzlotse

Werden Sie Demenzlotse!

Kunden, die vergessen zu bezahlen, die nicht wissen, was sie kaufen wollten, kein Geld dabeihaben und damit die restliche Kundschaft verärgern. Szenen wie diese hören sich abstrus an, sie sind jedoch leider längst Teil des Alltags – auch im Ruhrgebiet: in den Apotheken, Einzelhandelsgeschäften, bei der Bank oder in den Cafés. Denn: Erkrankungen wie Demenz sind längst zu einem festen Bestandteil der deutschen Gesellschaft geworden. Um Menschen mit Demenz zu unterstützen, bieten die Malteser eine Schulung zum Demenzlotsen an.

Die Demenzlotsen sind Mitarbeiter lokaler Unternehmen, Behörden, Apotheken, die durch eine spezielle Schulung in der Lage sind, adäquat mit Demenzkranken umzugehen, wenn diese in ihre Behörde oder Geschäft kommen und den Betroffenen sowie deren Angehörige Hilfe zu vermitteln.

In einer eintägigen Schulung (acht Unterrichtseinheiten) erlernen Sie das notwendige Handwerkszeug, um Menschen die demenziell verändert sind, adäquat begegenen zu können. Unsere Dozenten vermittelt Ihnen in praxisnahen Fallbeispielen Kompetenz und Sicherheit.

Wir bieten die Demenzlotsenschulung auch bei Ihnen im Unternehmen (Inhouse- Kurse) an.

Die Teilnahmegebühr von 90,00€ pro Person beinhaltet neben der Schulung, Handout, Zertifikat, Getränke.

Die theoretischen Lehrgangsinhalte umfassen u.a.:

 Gehirn und Nervensystem
• normales Altern und altersbedingte Krankheiten
• Demenz und Formen demenzieller Erkrankung
• Demenzsymptome
• Diagnose, Behandlung und Versorgung
• Demenz und Ernährung
• die vier Säulen der Palliativen Philosophie Silviahemmet

Anmeldeinformationen zum Demenzlotsenkurs

Kurs:

Weitere Informationen

Di., 07.08.2018

Sa., 08.09.2018

Di. 09.10.2018

jeweils 9-16:15 Uhr
(8 Unterrichtseinheiten)

Informationen und Anmeldung

Malteser Schulungszentrum Bottrop

Tel. (0203) 8099033
E-Mail senden