Navigation

Angehörigenschulungen

Zielgruppe: Angehörige und Interessierte

Diese Schulungen richten sich an Sie als Angehörige und Nahestehende von demenziell erkrankten Menschen. Neben Informationen zum Krankheitsbild, medizinischen Hintergründen, Verlauf und dem Umgang mit der Demenz stehen die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen und das Stellen Ihrer Fragen hier im Vordergrund.

Die Schulungen finden am  Abend statt und dauern ungefähr zwei Zeitstunden. Neben einer allgemeinen Basiseinführung bieten wir folgende Schwerpunktthemen an:

• mit Demenz leben
• Ernährung/ Mahlzeiten
• Aggressivität
• Inkontinenz
• Exkurs Gehirn
• Delir, Demenz oder Depression?
• Rechtliche Rahmenbedingungen

Auf Wunsch können weitere Themen wie Milieugestaltung, Sturzprophylaxe oder Kinästhetik bei Demenz angeboten werden.

Weitere Informationen